Menu

Zahngold

Zahngold ist bares Geld wert – darum lassen Sie dieses nicht bei Ihrem Zahnarzt zurück! Wenn Sie sich nun fragen, was Ihr Zahngold wert ist, können wir Ihnen bei der Antwort behilflich sein. Als erstes stellt sich die Frage, wieviel Karat das Zahngold hat. Meist ist hochwertiges Zahngold mit 14 karätigem Gold vergleichbar. Das bedeutet, der Zahngold Preis liegt in diesem Fall beim Goldpreis für 585er Gold – somit lohnt es sich auf jeden Fall, wenn Sie Ihr Zahngold verkaufen. Natürlich gibt es auch Goldkronen, die nur eine leicht goldhaltige Legierung beinhalten. Somit ist von 1 bis 14 Karat Gold alles möglich.

Doch Zahngold ist nicht gleich Zahngold. Es handelt sich dabei aber generell um Legierungen, die aus Gold und weiteren Edelmetallen bestehen. Dabei ist weißes Zahngold sowie Gelbes Zahngold weit verbreitet.

Weißes Zahngold kann aus verschiedenen Legierungen bestehen:

  • Gold-Platin Legierung
  • Silber-Palladium Legierung
  • Stahl- oder Titan Legierung

Gelbes Zahngold besteht meist aus folgenden Bestandteilen:

  • 50 % bis 90 % Gold
  • 1 % bis 30 % Silber
  • 0 % bis 20 % Palladium
  • 0 % bis 12 % Platin

Zahngold verkaufen – Lohnt sich das?

goldzahn

Nach einem langen Aufwärtstrend hat der Goldpreis einen hohen Stand erreicht. Somit lohnt es sich auf jeden Fall für Sie, wenn Sie Ihr Zahngold verkaufen möchten. Es wird häufig unterschätzt, dass selbst für eine kleine Menge Zahngold der Wert beträchtlich sein kann. Dabei ist der Zahngold Preis von verschiedenen Kriterien abhängig:

  • Gewicht des Zahngolds
  • Karat, also Feingehalt des Goldes
  • Aktueller Goldkurs

Zahngold verkaufen ist ganz unkompliziert und einfach. Sie können entweder persönlich zu einem Händler gehen, der an einem Zahngold Ankauf interessiert ist, oder Ihr Dentalgold via Briefgold Verfahren per Post versenden. Dabei ist der Zahngold Preis immer an den aktuellen Goldpreis gekoppelt.

Zahngold Ankauf – Was wird vom Händler angenommen?

Die meisten Goldhändler nehmen jede Art von Dentalgold an:

  • Zahngold
  • Inlays
  • Goldzähne
  • Zahngold Brücken
  • Goldkronen
  • Gold Plomben
  • Dental Legierungen aus Gold

Sie müssen dabei alte Zähne nicht vor dem Verkauf entfernen. Profis, die an einem Zahngold Ankauf interessiert sind, verfügen über geeignete Geräte und Hilfsmittel, um dies für Sie zu erledigen. Wurden alle Verunreinigungen und Reste professionell entfernt, wird der Zahngold Preis nach dem aktuellen Goldkurs berechnet.

Sie können für den Zahngold Verkauf auch eine Scheideanstalt kontaktieren. Auch dort werden Fremdanhaftungen wie Kunststoff, Keramik oder alte Zähne entfernt. Der Zahngold Preis ist auch hier von der genauen Zusammensetzung der Legierung abhängig, darum wird diese in einem Edelmetall-Prüflabor exakt ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.